Knusprige Ofenkartoffel

Eigentlich bin ich seit jeher ein Fan von Reis, Knödeln oder Nudeln als Beilage. Der Kartoffel dagegen konnte ich kaum etwas abgewinnen. Salz- und Pellkartoffeln fand ich immer zu öde. Kartoffelbrei ist geschmacklich auch irgendwie langweilig. Bei Pommes hat man direkt immer ein halbschlechtes Gewissen. Und gar war ich einfach nie der Kartoffeltyp.

Kennt ihr noch von früher diese Spiele „Entweder oder“?
Tag oder Nacht?
Ketchup oder Mayo?
Kartoffel oder Reis?…

Ja, da war ich immer voll und ganz bei Reis! 

Weiterlesen

Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten

Sonntags ist immer der perfekte Tag, um alle Reste der Woche zu verwerten. Dieses Mal noch über: Drei Schoten Paprika, die im Angebot mal schnell mitgenommen wurden. Aber wie das dann so ist, liegen die Sachen erst mal nur im Kühlschrank. Geraten langsam in Vergessenheit und werden irgendwann wieder entdeckt. Da wir aber genug von der ständigen Lebensmittelverschwendung haben, ist bei uns das Wochenende darauf ausgelegt, alles, was nah am oder über dem MHD liegt, aufzubrauchen. 

Weiterlesen