Möhren-Orangen-Suppe

IMG_4563

Ich liebe Resteessen! Manchmal ist es zwar zum Verrücktwerden, wenn einfach nichts zusammen passt. ABER erstens verwertet man so einiges, was sonst vielleicht schlecht werden würde, weil es zu nichts passt, was man kocht. Und zweitens finde ich immer, dass Resteessen dazu anregt, kreativ alles irgendwie zusammen zuschmeißen und dabei Gerichte zustande kommen, bei denen man selbst kritisch zum Löffel greift und argwöhnig probiert – und dann feststellt, dass es entweder echt lecker ist. Oder gar nicht geht.

Weiterlesen

Rinderfilet mit Kartoffel-Crossies und einer Balsamico-Rotwein-Sauce

Rotes Fleisch kommt bei mir nicht oft auf den Teller. Aber wenn…dann freue ich mich auf ein schönes Stück Rinderfilet – möglichst ganz ohne Sehnen und ohne Fett.

Gerichte aus mehreren Komponenten sind für mich jedes Mal wieder eine Herausforderung. Wann muss ich mit was anfangen, damit alles gleichzeitig auf den Punkt servierfertig ist? Finde ich unfassbar schwer. Aber viele Stunden vor der Küchenschlacht und hinter dem Herd helfen mir da langsam auf die Sprünge, wie man alles am Besten organisiert. Übung macht ja bekanntlich erst den Meister. 

Weiterlesen