Butternusskürbis-Curry mit Kichererbsen und Spinat

butternuss-kichererbsen-curry-mit-spinat

Curry ist eine große Liebe von mir. Eine Dose Kokosmilch, etwas Currypaste, Ingwer und was auch immer an Gemüse da ist – und schon steht ein schönes cremiges Curry auf dem Tisch. Gerade jetzt, wo es wieder kälter wird, gehören Currys aller Art zum wöchentlichen Essenplan. Dampfend warm, cremig und meistens mit einer frisch-scharfen Note – hmm.

Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe, die einheizt

IMG_5329

Es ist kalt. Es ist ungemütlich. Und es ist nass draußen. Noch dazu begegnet man überall wieder Leuten, die wehleidig ihre roten Nasen in ihren Schals vergraben, zitternd über einem Pott Tee sitzen und tapfer gegen Kopfschmerzen ankämpfen. Ja, Erkältungen gehen mal wieder wie beim Domino-Spielen rum. Mit bevorstehenden 4 Monaten Stress nonstop wieder ein Grund mehr Handdesinfektionsmittel in der Straßenbahn parat zu haben, sich immer schön einzumummeln und den Speiseplan richtig ordentlich mit viel Gutem aufzurüsten.

Weiterlesen

Linsen Saute mit Chinakohl, Auberginen und Paprika

IMG_5310

Die ersten Wochen des Jahres sind vorbei, Silvester sowieso und Weihnachten schon lange. Ja – das alles und die Zwischenzeit habe ich ohne Kochen verbracht. Kann man sich kaum vorstellen? Ja, ich auch nicht. Aber wer kocht schon, wenn alles schon warm auf dem Tisch steht sobald man zur Tür rein kommt.

Jetzt, drei Wochen ins Neue Jahr hinein, soll aber auch dieser Vorsatz angepackt werden. Hier geht es dann jetzt wieder ein bisschen aktiver zu. Eigentlich sollte heute ein ganz anderer Post folgen. Aber der wurde jetzt ein wenig nach hinten verschoben, da dieses Rezept auch super mit allen weiteren Vorsätzen korreliert: Leicht, gut verdaulich und voller Vitamine. 

Weiterlesen

Möhren-Orangen-Suppe

IMG_4563

Ich liebe Resteessen! Manchmal ist es zwar zum Verrücktwerden, wenn einfach nichts zusammen passt. ABER erstens verwertet man so einiges, was sonst vielleicht schlecht werden würde, weil es zu nichts passt, was man kocht. Und zweitens finde ich immer, dass Resteessen dazu anregt, kreativ alles irgendwie zusammen zuschmeißen und dabei Gerichte zustande kommen, bei denen man selbst kritisch zum Löffel greift und argwöhnig probiert – und dann feststellt, dass es entweder echt lecker ist. Oder gar nicht geht.

Weiterlesen

Chili con lentejas – Chili in vegan

„Das wäre dann jetzt schon der zweite Tag in Folge vegan,“ wird am Tisch festgestellt. Naja unter einem Tag vegan stelle ich mir noch was anderes vor, aber zumindest das zweite Abendessen in Folge. In dem Satz schwingt Skepsis mit. Schon wieder ohne Fleisch – wird man da satt? „Ich brauch halt meine Proteine,“ wird eingeworfen. Mein Bruder ist in „seiner Aufbauphase“ und da kommt nun mal jeden Abend Pute oder Hähnchen auf den Teller. Ja mein Lieber, keine Sorge, denn diese kleinen Hülsenfrüchte enthalten auch jede Menge Eiweiß (23 g pro 100 g). Da kann man auch mal eine Portion mehr nehmen…oder zwei. Reste gab es zumindest nicht! 🙂

Weiterlesen