Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten

Sonntags ist immer der perfekte Tag, um alle Reste der Woche zu verwerten. Dieses Mal noch über: Drei Schoten Paprika, die im Angebot mal schnell mitgenommen wurden. Aber wie das dann so ist, liegen die Sachen erst mal nur im Kühlschrank. Geraten langsam in Vergessenheit und werden irgendwann wieder entdeckt. Da wir aber genug von der ständigen Lebensmittelverschwendung haben, ist bei uns das Wochenende darauf ausgelegt, alles, was nah am oder über dem MHD liegt, aufzubrauchen. 

Das Rezept unten umfasst alles Sachen, die ich noch im Schrank hatte und mal so langsam wegsollten. Also was auch immer ihr an Gemüse noch über habt: Ran an das Gericht und macht eine richtige Vitaminbombe daraus. Wer mag, kann auch Hackfleisch oder Hähnchenbrust mit verarbeiten. Dafür einfach mit dem Gemüse in der Pfanne mit anbraten. Vegetarisch gefüllte efüllte Paprikaschoten

Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten

Rezept:

Zutaten:

3 Schoten rote Paprika
1 Beutel Reis
1 Dose Kidneybohnen
2 Dosen gehackte Tomaten
5 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Chili, Majoran
etwas Öl
ein paar Scheiben Käse (je nach Belieben sehr viel oder weniger)

Zubereitung:

  1. Reis in Salzwasser kochen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Möhren klein schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Tomatenmark hinzufügen.
  3. Paprikaschoten köpfen und aushöhlen.
  4. Reis mit Gemüsemischung und den gehackten Dosen mischen. Abschmecken und in die Paprikaschoten füllen.
  5. Gefüllte Schoten mit Käse toppen und in eine Auflaufform geben. Gegebenenfalls restliche Reismischung in die Auflaufform füllen.
  6. Bei circa 200° etwa 20 Minuten überbacken (bzw. so lange, bis der Käse schön zerlaufen ist). Die Paprika ist dann noch recht bissfest. Wer das Ganze lieber etwas weicher mag, einfach ohne den Käse etwas länger im Ofen backen und nach 15 Minuten etwa den Käse auf die Schoten legen.Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten

MerkenMerken

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*